Vereinsnachmittag: (17.10.2009)

Der erste Vereinsnachmittag vom Islandpferdefreunde Zöllmersdorf e. V. fand am Samstag den 17.10.2009 statt. Zuerst gab es in dem von Joschi vorgeheizten Reiterstübchen Haferkekse, Pfannkuchen, Bienenstich, Kakao, Kaffe, Tee und ein sehr nettes Gespräch. Nachdem alle satt waren, wurden Mosa und Bliki geholt, geputzt, gesattelt, getrenst und auf den Reitplatz geführt. Halsringreiten stand auf dem Programm.

Judith und Elisa durften anfangen, Paula und Uwe bildeten die zweite Gruppe. Bliki und Mosa waren sich einig: In der Mitte bei Manu, Lissa und denen die gerade nicht ritten stehen zu bleiben und sie mit der Nase anzustupsen ist total klasse!

Als Manu Paula helfen wollte Mosa in den Galopp zu bekommen half ihr „Attacke" viel weiter. Bei Bliki allerdings nicht... Dafür deutete Bliki das Kommando zum Steigen als Kommando zum Ohren wackeln und Mosa zum stillstehen. Danach hat allerdings Lissa noch allen bewiesen, dass Bliki sehr wohl mit Halsring und feinen Hilfen zu allen möglichen Dressurlektionen im Stande ist. So haben wir zum Beispiel eine Vor- und Hinterhandwendung gesehen. Für einen weiteren „Aha-Effekt" sorgte Franzi, die den sonst so flotten Dux mit Halsring im Trab und Galopp ritt, denn er war so entspannt wie selten.

Wir alle hatten sehr viel Spaß an diesem Samstagnachmittag und selbst ich (ich konnte wegen meinem Bänderriss nicht mitreiten) habe sehr viel dazu gelernt.

Mögen die nächsten Vereinstreffen genauso lustig und lehrreich werden!!!

Vereinsritt 2009

Am 26.9. & 27.9.2009 fand der erste Zweitagesritt vom Islandpferdefreunde Zöllmersdorf e.V. statt. Kurz nach neun Uhr waren am Samstag bereits alle 11 Teilnehmer da. 10:15 Uhr ritten wir bei wunderbarem Wetter und in der letzten Spätsommersonne los. Nur für die die hinten ritten war es etwas zu staubig!

Unter der tollen Führung von Manu und Slaupi übten wir nur einmal das Wenden. Über das Mittagessen waren alle Reiter sehr froh und etwas zu trinken war an diesem warmen Tag unbedingt nötig! Während sich die Reiter stärkten ruhten sich die Pferde im Schatten von Kiefern aus.

Gut gestärkt ritten wir weiter.

Dann kam das gruseligste für die meisten Pferde:

Eine Kuhherde die sogar galoppierte. Nachdem einige Pferde kurz vor dem Durchgehen waren, stiegen wir ab. Man muss dazu auch sagen dass nicht alle Pferde Panik hatten, manche haben sich aus diesen komischen Pferden nichts gemacht....

Weiterlesen: Vereinsritt 2009

Terminliste

So Feb 26 @08:00 - 05:00PM
Weiden-Schneiden
Sa Mär 25 @08:00 - 05:00PM
2-Tages-Wanderritt
Sa Mai 20 @14:00 - 05:00PM
Vereinsnachmittag
Sa Jun 17 @14:00 - 05:00PM
Vereinsnachmittag - Vorbereitung zum Hoffest
Sa Okt 07 @14:00 - 05:00PM
Vereinsnachmittag
Sa Dez 09 @14:00 - 06:00PM
Ponyreiten auf dem Weihnachtsmarkt in Luckau